Unsere aktuellen Pressemitteilungen finden Sie hier zum Download:


Lichterglanz mit Weihnachtsbummel, 2.12.2017

Das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Lichterglanz mit Weihnachtsbummel, inklusive weihnachtlicher Klänge, stimmungsvoller Illumination und Ballonglühen im Rathausinnenhof.

(Würzburg) „Würzburg macht Spaß" lädt alle Einkaufsbummler am Samstag, 2. Dezember 2017 im Rahmen des Lichterglanzes in die weihnachtlich beleuchtete Würzburger Innenstadt ein. Zahlreiche Geschäfte innerhalb des Ringparkgürtels locken mit Sonderaktionen.  

„Nutzen Sie die Gelegenheit, ohne Zeitdruck durch unsere schöne Stadt zu schlendern und freuen Sie sich auf viele Angebote der Händler und Gastronomen, die an diesem Tag extra lange für Sie geöffnet haben – viele davon sogar bis 23 Uhr. Bummeln Sie auch über den Weihnachtsmarkt und genießen Sie die besondere Atmosphäre in der nächtlichen City“, so Wolfgang Weier, Geschäftsführer des Stadtmarketings „Würzburg macht Spaß“.

Unsere ausführliche Pressemappe finden Sie hier zum Download:

Download
Pressemappe Lichterglanz 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 483.3 KB
Download
Teilnehmer Lichterglanz 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.5 KB

Download
Lichterglanz Plakat A3.jpg
JPG Bild 658.3 KB


Super Shopping Friday, 24.11.2017

Schnäppchen, Deals, Rabatte & tolle Aktionen

Mit dem „Super Shopping Friday“ wollen wir nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr nun zum zweiten Mal in Kooperation mit der Main-Post und dem Handelsverband Bayern am Freitag, 24.11. den Tag der Super-Discounts im stationären Handel in Würzburg durchführen. Ebenso wie in den USA beim Black Friday gibt es in Würzburg beim "Super Shopping Friday" kräftige Rabatte, Deals und Schnäppchen, die das Einkaufserlebnis zum Vergnügen machen.

Unsere ausführliche Pressemappe finden Sie hier zum Download:

Download
Pressemappe Super Shopping Friday 2017.p
Adobe Acrobat Dokument 195.8 KB
Download
Super Shopping Friday Plakat_A3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB


 Würzburg, Helau!

Für Viele ist der Fasching die fünfte und die schönste Jahreszeit, doch manch einem ist das Treiben der Narren und Närrinnen zu turbulent. Anstatt an Faschingszügen teilzunehmen, ist es nun schon seit dem Jahr 2010 möglich, auch am Faschingsdienstag in den Würzburger Geschäften einzukaufen. In diesem Jahr rief das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ die Faschingskrapfen-Aktion ins Leben, damit Würzburger künftig am Faschingsdienstag zum Einkaufen nicht ins Umland fahren.

Shoppingbegeisterte haben Glück, denn auch dieses Jahr bleiben am Faschingsdienstag die Ladentüren wieder länger offen in Würzburg. Bereits zum siebten Mal setzt sich die Initiative des Stadtmarketings „Würzburg macht Spaß“ dafür ein. Somit können die Würzburger in der Stadt am 28.2. einen entspannten Einkaufsbummel genießen und müssen nicht in umliegende Orte ausweichen. Und auch die Besucher aus dem Umland können ihre Shopping-Taschen in der Domstadt füllen. Darüber hinaus bietet die Aktion den hiesigen Einzelhändlern die Möglichkeit, ihre Kunden in Würzburg zu binden, um den Einkaufsstandort Würzburg zu stärken.

Eine ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier zum Download:
Download
PM Faschingsdienstag 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 340.2 KB
Download
Öffnungszeiten_FaDi_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.4 KB
Download
Faschingskrapfen gratis FaDi 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.2 KB


Es ist vollbracht: Der neue Einkaufsführer 2016/17 ist soeben in einer Auflage von 50.000 Stück erschienen und wird gerade in Würzburg sowie im Umkreis von über 50 km gratis an Händler, Dienstleister, Gastronomie, Hotellerie und Tourist-Infos verteilt. Neben Informationen zur Einkaufsstadt Würzburg mit seinen Geschäften und Shoppingstraßen enthält das komplett zweisprachige 134seitige Büchlein wertvolle Informationen zu Kultur, Veranstaltungen, Museen und Sehenswürdigkeiten sowie einen ausführlichen Serviceteil mit allen Parkhäusern, Straba-Linien, Umrechnungstabellen usw.

Eine ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier zum Download:

Download
3. Auflage des Einkaufsführers Würzburg erschienen
PM Einkaufsführer 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.2 KB

Motiviert durch steigende Touristenzahlen, steigende Flüchtlingszahlen und 26% Würzburger Bürger mit Migrationshintergrund in der 1.,2. oder 3. Generation wollte "Würzburg macht Spaß“ ein kleines Zeichen setzen, das dazu beiträgt, Würzburg als weltoffene und fremdenfreundliche Stadt zu präsentieren.
Das Ergebnis liegt nun vor: unser "Kauderwelsch Sprachlotse“ soll es den Mitarbeitern der Würzburger Unternehmen ermöglichen, Fremde in ihrer Landessprache zu begrüßen und durch einige wenige Sätze Hemmschwellen abzubauen, Respekt zu bekunden und somit ihre besondere Wertschätzung auszudrücken. Daneben soll er ein Bewusstsein wecken für die Veränderungen unserer Zeit, denn die Flüchtenden von heute sind die Kunden von morgen.
Der Sprachlotse wird ab nächster Woche an die Würzburger Unternehmen verteilt.
Eine ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier zum Download:
Download
Kauderwelsch Sprachlotse
Sprachführer Pressemitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.0 KB

vor 7 Jahren hat das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ eine Aktion ins Leben gerufen, die den Würzburgern und den Bewohnern des Umlandes auch am Faschingsdienstag die Möglichkeit bietet, in der Innenstadt einkaufen zu gehen. Das Projekt hilft den Einzelhändlern, ihre Kunden in Würzburg zu behalten und somit den Umsatz nicht in die verschiedensten Einkaufsorte oder ins Internet abfließen zu lassen. Andererseits sind die Würzburger somit nicht gezwungen, zum Einkaufsbummel in andere Ortschaften zu fahren. 

 

Zu den teilnehmenden Geschäften gehören die meisten Filialisten, aber auch viele inhabergeführte Firmen – insgesamt öffnen inzwischen an diesem Tag über 75% der Würzburger Händler ihre Türen. Einige verteilen zudem frisch gebackene Krapfen vom Marktcafé Brandstetter gratis an Ihre Kunden. 

 

Eine ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier zum Download:

 

Download
Faschingsdienstag 9.2.2016
PM Faschingsdienstag 2016 mit Öffnungsze
Adobe Acrobat Dokument 200.8 KB

Kleines Buch – große Wirkung!

Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V. nominiert für den Bayerischen Stadtmarketingpreis

Im Juli fand im Bayerischen Wirtschaftsministerium in München zum 7. Mal die Verleihung des Bayerischen Stadtmarketingpreises statt. Das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V. erreichte dabei einen hervorragenden zweiten Platz nach der Siegerstadt Nürnberg.

 

Alle Informationen hierzu finden Sie in der Pressemitteilung hier zum Download: