Herzlich Willkommen auf wuems.de, dem Portal des Stadtmarketings "Würzburg macht Spaß" e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, Ihnen mit unserer Website ein umfassendes Informationsangebot bieten zu können.

 Als Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V. sind wir der starke Partner für Händler, Dienstleister, Gastronomen und Kulturschaffende. Wir vertreten Ihre Interessen in städtischen Gremien und im Austausch mit Behörden und Verwaltung. Wir organisieren überregional bekannte Events wie das Stadtfest, verkaufsoffene Sonntage, lange Einkaufsnächte sowie die Weihnachtsbeleuchtung – daneben steigern wir mit dem CityGutschein, dem Einkaufsführer und weiteren Projekten Bekanntheit und Sympathiewerte Würzburgs als Einkaufsstadt. Gerade heute sind das Engagement und die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteure in Würzburg wichtiger denn je. Durch unsere zahlreichen Mitglieder aus Handel, Gastronomie, Kultur und Dienstleistung steht die Arbeit unseres Teams auf einer breiten inhaltlichen Basis. Gemeinsam setzen wir die unterschiedlichen Aufgaben eines modernen Stadtmarketings erfolgreich um.

Informieren Sie sich über unsere Mitglieder und Aktionen, über unsere bekannten Events wie Stadtfest und Mantelsonntag, unser Kundenbindungsinstrument "CityGutschein Würzburg" und den Einkaufsführer.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen auf unseren Websites.

Ihr
Wolfgang Weier
Geschäftsführer


Aktuelles:

Die Enten sind wieder los: An der Alten Mainbrücke in Würzburg findet am Samstag, 12. Mai 2018 zum 17. Mal das Badeentenrennen zu Gunsten von Wildwasser statt. Wildwasser Würzburg e.V. ist ein Verein gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Frauen: www.wildwasserwuerzburg.de

Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre organisieren wir auch in diesem Jahr wieder das

9. Entenrennen für Unternehmen und Vereine – das BigDuck-Business-Race 2018

Neben den kleinen Badeenten gehen die großen BigDucks (ca. 20 cm groß) in einem eigenen Rennen an den Start. Damit die Firmen und Vereine zeigen können, was in ihnen steckt, können die BigDucks nach eigenen Wünschen bemalt und geschmückt werden. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – lediglich das Anbringen von Motoren oder die Verbindung mehrerer Enten ist nicht gestattet J. Nicht nur auf die schnellsten, sondern auch auf die schönsten Enten warten attraktive Preise.

Die BigDucks können zum Preis von je 40 Euro beim Stadtmarketing erworben werden (Barzahlung bei Abholung). Der Kaufpreis kommt in voller Höhe dem Verein Wildwasser zugute. Nach dem Rennen kann natürlich jeder seine eigene Ente als Erinnerung mitnehmen. Firmen und Vereine, die im vergangenen Jahr bereits eine BigDuck erworben und diese gestaltet haben, können mit dieser wieder starten. Einfach die eigene BigDuck in der Geschäftsstelle vorbeibringen, die Startgebühr (40 Euro) zahlen und schon kann die eigene Ente ein weiteres Mal starten.

Teilnehmen können alle Geschäfte, Gastronomen, Dienstleister, aber auch Vereine, Verbände und Institutionen aus dem Stadtgebiet und dem Umland Würzburgs. Unterstützen Sie mit dieser sozialen Aktion das Engagement von Wildwasser und haben Sie Freude, am Enten-Renntag Ihre eigene Ente lauthals anzufeuern und ins Ziel zu jubeln.

Ihre BigDuck können Sie bei uns in der Geschäftsstelle (Kaiserstr. 4) während unserer Geschäftszeiten ab sofort abholen. So bleibt Ihnen im Vorfeld genügend Zeit, ihre BigDucks zu gestalten. Die Enten sollen bis spätestens 27. April zurück in unsere Geschäftsstelle gebracht werden, damit sie vorab für den Schönheitswettbewerb und dann anschließend zum Rennbeginn am 12. Mai um 14.30 Uhr pünktlich an der Alten Mainbrücke sind. Das Rennen startet um 15 Uhr.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren:


Praktikum beim Stadtmarketing

Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Geschäftstelle ein Praktikum zu absolvieren und dadurch einen vertieften Einblick in das interessante Feld des Citymanagements und der Einzelhandelsentwicklung zu gewinnen (Dauer: mindestens 3 – 6 Monate).

Weitere Informationen finden Sie hier.